Die digitale Entwicklung macht auch vor den Banken nicht halt. Hierzulande fällt es den Instituten sehr schwer, die neuen Geschäftsmodelle zu verstehen und alte gewachsene Systeme auf einen aktuellen Stand zu bringen. Dies birgt Chancen für Drittanbieter, innovative Finanzdienstleistungen anzubieten, die die modernen Möglichkeiten der...

Die deutschen Sparkassen und der französische Zahlungsdienstleister Ingenico wollen ein Gemeinschaftsunternehmen gründen. Ingenico hatte mitgeteilt, dass das Unternehmen einen Teil seines Geschäfts in Deutschland mit dem Zahlungsdienstleister BS Payone zusammenlegen wolle, der mehrheitlich dem Deutschen Sparkassenverlag (DSV) gehört. Ingenico, vor allem bekannt durch seine Kassenterminals...

Ab dem 25.05.2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Hiervon sind grundsätzlich alle Unternehmen und Verbraucher betroffen.Die creditPass GmbH hat in den letzten Monaten Maßnahmen eingeleitet, um für Sie als Kunden und für uns intern eine sowohl gesetzeskonforme als auch organisatorisch handhabbare Abwicklung dieser Anforderungen zu...

Wie golem.de mitteilt gibt es neue Nutzungsbedingungen für Microsofts Clouddienste, die derzeit für Aufregung sorgen. Es dürfen keine Inhalte mehr hochgeladen werden, die Nacktheit, Pornografie oder "offensive Sprache" enthalten. Microsoft könnte außerdem bei Skype-Gesprächen zuhören. Microsoft sichert sich mit neuen Geschäftsbedingungen für seine Clouddienste Skype, Xbox Live, Bing und Onedrive künftig...

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt, andererseits der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden. Die Verordnung ersetzt die aus dem Jahr 1995...