Die Zahlung per Smartphone gewinnt weiter an Bedeutung – creditPass entwickelt sein Produkt paybyphone weiter

Die Zahlung per Smartphone gewinnt weiter an Bedeutung – creditPass entwickelt sein Produkt paybyphone weiter

Die bargeldlose Bezahlung ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. So geben laut einer Forsa Umfrage, die durch PayPal in Auftrag gegeben wurde,  mittlerweile 54 % der Befragten an, dass sie bargeldlose Bezahlmethoden bevorzugen.

Bisher ist die Zahlung via Smartphone eher noch die Ausnahme, doch gewinnen die Geräte in allen Lebensbereichen weiter an Bedeutung und die Befragten gaben auch zu 53% an offen gegenüber neuen Zahlungsmethoden zu sein. Bisher konnte sich noch kein nationales Institut mit einer Lösung durchsetzen oder sich eine belastbare Kooperation bilden. In Schweden wurde allerdings mit Swish bewiesen, dass nationale Institute durchaus den dominanten amerikanischen Unternehmen etwas entgegenzusetzen hätten, sofern man sich zur Zusammenarbeit überwinden kann.

Als FinTech glauben wir auch an die Zukunft der Lastschrift v.a. nach der Umsetzung des Instant Payments. Es ist davon auszugehen, dass die Bezahlung via Telefon in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnt und auch nationale Systeme eine Bedeutung neben den globalen Playern haben können.

creditPass arbeitet auch weiterhin an neuen Lösungen für den B2B und B2C Markt und möchte auch künftig die Zahlung via Mobilegeräten weiter entwickeln. Mit unserem Produkt „paybyphone“ arbeiten wir zusammen mit unseren Partnern an der Lösung für die einfache, mobile und unmittelbare Bezahlung von Morgen.